Das Unterhaltungs-, Sport- und Tourismusgesetz deckt eine breite Palette von Berufen und Medien ab, einschließlich visueller Unterhaltung (Filme, Fernsehen, Radio). darstellende Kunst (Theater, Musik, persönliche Auftritte); Medien (Bildende Kunst, Verlagswesen, Internetmedien); und Sport, sowohl Profi als auch Amateur. Ein Anwalt, der in diesem Rechtsbereich tätig ist, erbringt in der Regel juristische Dienstleistungen wie Vertragsverhandlungen, Vertragsgestaltung, Vertretung von Vertretern, Arbeitsrecht, Merchandising, Lizenzierung und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften.

Unterhaltung :

  1. Vertragsgestaltung
  2. Lizenzen
  3. Geistiges Eigentum in Bezug auf Unterhaltung
  4. Film- und Fernsehverträge und Verhandlungen für alle Phasen der Entwicklung, Produktion, Postproduktion, Lieferung und des Vertriebs
  5. Merchandising-Vereinbarungen
  6. Künstlermanagement- und Vertretungsvereinbarung
  7. Musikvereinbarungen und Verhandlungen für verschiedene musikbezogene Angelegenheiten wie Veröffentlichungs- und Aufnahmevereinbarungen
  8. Event Management Angelegenheiten und Vereinbarungen
  9. Autorenvereinbarungen und schriftstellerbezogene Angelegenheiten

Sport :

  1. Allgemeine Rechtsberatung in allen sportbezogenen Angelegenheiten
  2. Vertragsgestaltung im Bereich des Arbeitsrechts, Übertragung von Spielern, Bildrechte, Tätigkeit der Agenten, Sponsoring und Marketing
  3. Abfassung von Gutachten
  4. Streitbeilegung

Tourismus :

  1. Vorbereitung und Beratung bei vertraglichen Vereinbarungen
  2. Lizenzen und Genehmigungen
  3. Lizenz- und Franchisevereinbarungen